Die Strategische Initiative Unternehmertum ist ein Programm der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW und ihrer Partner. Das Programm fördert das unternehmerische Denken und Handeln der Studierenden und Angehörigen der Multispartenhochschule und schlägt zugleich eine Brücke zur KMU-Wirtschaft der Nordwestschweiz. Zentrale Plattform des Programms sind die SwissChallenge Unternehmenswettbewerbe. Für die Teilnahme an den drei Wettbewerben StartUp, Innovation und Next wird kein Hochschulabschluss vorausgesetzt. Die Wettbewerbe stehen allen unternehmerisch interessierten Personen und Organisationen offen. Für den Swiss Cultural Challenge wird ein BA oder MA in Kunst, Design oder einer vergleichbaren Disziplin vorausgesetzt. Im Rahmen der Begleitprogramme zu den Wettbewerben können alle Teilnehmenden und Teams von Angeboten aus den vier Kernkompetenzfeldern der Hochschule profitieren. Es werden Schulungen durchgeführt, Forschungs- und Entwicklungsprojekte vermittelt sowie Beratungs- und Coachingleistungen angeboten.

Unternehmerinnen und Unternehmer werden im Rahmen der SwissChallenge Wettbewerbe in jeder Lebensphase ihres Unternehmens unterstützt:

– Start-Up Förderung in der Gründungsphase
– Innovationsförderung in der Wachstumsphase
– Beratung in der Phase der Übergabe an nachfolgende Eigentümerinnen und Eigentümer

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Hochschule für Wirtschaft
Prof. Dr. Arie Hans Verkuil
Leiter Institut für Unternehmensführung
Jurypräsident SwissChallenge Wettbewerbe
Bahnhofstrasse 6
5210 Windisch

 

Konzept und Gestaltung des visuellen Auftritts
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Hochschule für Gestaltung und Kunst
Claire Reymond
Jana Eske
Laurent Rueff